Wir von der Klasse 6e setzen uns für die Aktion Kleiner Prinz e.V. ein und suchen deshalb nach Päckchenpacker*innen, die bedürftigen Kindern und Familien in Rumänien zu Weihnachten eine kleine Freude machen möchten.

Viele hübsche Päckchen haben bereits schon ihren Weg ins Foyer des Düdingswegs gefunden, aber vielleicht hast DU oder SIE ja auch noch Lust, ein Packet zu packen!?

Bis Dienstag, den 24. November, ist noch Zeit. Also, an die Päckchen, fertig, los.

 

Was alles in das Päckchen kann:

  • ein kleines Kleidungsstück: Mütze, Schal, Handschuhe oder ähnliches,
  • Süßigkeiten aller Art: Plätzchen, Schokolade, Kekse, Gummibärchen, Lebkuchen, Müsliriegel, Hustenbonbons, Vitamenbonbons, Brausetabletten, Trockenobst, Nüsse, Marzipan, Waffeln, Kakaopulver usw. Bei Lebensmitteln bitte darauf achten, dass sie noch mindestens 6 Monate haltbar sind!
  • für die Altersgruppe 1-6 Jahre zusätzlich ein Kuscheltier, eine Puppe, anderes altersgemäßes Spielzeug oder Bilderbücher
  • für die Schulkinder, 6-15 Jahre, wahlweise Puzzles, Malblocks, Stifte, Schulhefte, Knetmasse, Wasserfarbe oder ähnliche Dinge oder, für die Jüngeren, altersgemäßes Spielzeug.

Wichtig: die Angabe „Junge“ oder „Mädchen“ und die Altersangabe außen auf dem Schuhkarton. Der Karton muss gut verschlossen, sollte liebevoll in Weihnachtspapier verpackt und kann auch bemalt oder beklebt sein. Bitte keine Schnüre, Schleifen oder Anhänger verwenden, damit die Päckchen gestapelt werden können.

 

Mulțumesc!
(Danke auf Rumänisch)