Fachbereich Gesellschaftslehre

Besonderheiten des Faches:

Das Fach Gesellschaftslehre wird als Fächerverbund der Fächer „Geschichte, Erdkunde und Politik“in den Jahrgängen 5 bis 8 jeweils 2-stündig unterrichtet.Ab Klasse 9 wird das Fach in seine Teildiziplinen „Politik, Geschichte und Erdkunde“ unterteilt und hier entwerder epochal (Geschichte & Erdkunde)oder halbjahresübergreifend (Politik) unterrichtet.

 

Methodentraining:

  • Verfahren der Informationsbeschaffung und –entnahme
  • Verfahren der Aufbereitung, Strukturierung, Analyse und Interpretation
  • Verfahren der Darstellung und Präsentation

Mind-Maps/Cluster

Think-Pair-Share

Referate

Recherchieren

Portfolio

Rollenspiele
Partnerpuzzel Präsentieren (Poster/Plakate…) Mappenführung

 

 

Hilfen für sprachsensiblen Unterricht:

  • Arbeit mit Sprachbausteinen
  • Themengleiche Arbeitsblätter mit einfachen Satzbausteinen
Jahrgang Inhalte
5
  • Ägypten
  • Orientierung in NRW, Deutschland und der Welt
  • Kinder der Welt
  • Soziale Gruppen und Bedürfnisse/ Umgang mit Konflikten
  • Steinzeit

6

  • Wasser ist Leben
  • Das antike Griechenland
  • Das antike Rom und seine Entwicklung zum Weltreich
  • Leben im antiken Rom
  • Was die Menschen im Altertum voneinander wussten
  • Leben in Stadt und Land
  • Die Rolle der Medien/Freizeitgestaltung
7
  • Hauptsache Europa
  • Europa im Mittelalter
  • Neue Welten und neue Horizonte
  • Leben in unterschiedlichen Landschaftszonen
  • Eine Welt – viele Welten

8

  • Du und die anderen
  • Europa wandelt sich
  • Wirtschaft und Arbeit/Industrialisierung
  • Vom Imperialismus in den 1. Weltkrieg
  • Demokratie leben
  • Medien im Alltag

Berichte aus dem Bereich Gesellschaftslehre

Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht

Die Klasse 10c hat sich gemeinsam mit ihrem Lehrer Herrn Mosbacher im Geschichtsunterricht intensiv mit der Reichspogromnacht auseinandergesetzt. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 kam es im gesamten Deutschen Reich zu Ausschreitungen gegen Juden und...

Die Klasse 10c beschäftigt sich mit der Situation von Flüchtlingen

Die Klasse 10c hat sich in diesem Schuljahr im Fach Erdkunde in der Unterrichtsreihe „Gewinner und Verlierer der Globalisierung“ mit der allgemeinen Situation von Geflüchteten beschäftigt. Gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Herrn Mosbacher nahmen die Schülerinnen und...

Wahlergebnis Juniorwahl EU 2019 der GO

In der letzten Woche waren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 aufgerufen an der Wahlsimulation zur Europawahl teilzunehmen. Hier findet ihr das schulspezifische Ergebnis.     Ein Dank gilt allen engagierten Wahlhelfern. Wie das...

Eine Stimme für Europa

Alle neunten und zehnten Klassen der Städtischen Gesamtschule Oelde nahmen im Rahmen des Politikunterrichts in der Woche vom 20.-24. Mai an der Juniorwahl zur Europawahl teil. Das Projekt „Juniorwahl“ besteht aus drei Säulen: Wissensaneignung, Wahlen und Nachbereitung...

Fünftklässler erleben Tag in der Steinzeit

Wie war eigentlich das Leben in der Steinzeit? Mit dieser und vielen anderen Fragen und Ideen im Gepäck haben sich die Fünftklässler der Gesamtschule Oelde Ende März auf dem Weg in das Archäologische Freilichtmuseum in Oerlinghausen gemacht. Vieles wurde schon im...

GL-Kurs nimmt am Wettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“

Der GL-Forderkurs des achten Jahrgangs der Gesamtschule Oelde nimmt momentan an dem Wettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ teil. Das Projekt wurde von der Bezirksregierung Münster initiiert und dient der Förderung begabter Schüler mit besonderen...