Fachbereich Deutsch

Besonderheiten des Faches:

Das Fach Deutsch  wird in den Jahrgängen 5 bis 10 jeweils 3-stündig unterrichtet.In einer dieser Stunden (SegeL) wird eigenständig das Übungsmaterial bearbeitet. Das SegeL-Material und die Lernchecks werden in den Jahrgängen 5 bis 7 auf verschiedenen Niveaustufen angeboten, um die Heterogenität der Schülerschaft zu berücksichtigen.  In den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 wird das Fach Deutsch in E- und G-Kurse differenziert.

 

Methodentraining:

Schreibkonferenz

Think-Pair-Share Placemat Rollenspiele

Lerntempoduett

Portfolio

Lesefächer Szenisches Spiel
Recherchieren Präsentieren (Poster/Plakate…) Mind-Maps

Partnerpuzzle

 

 

Hilfen für sprachsensiblen Unterricht:

  • Arbeit mit Sprachbausteinen
  • Erarbeitung an themengerechten Wortfeldern
  • Wortschatzarbeit
  • Verbesserung von Ausdruck und Stil
Jahrgang Inhalte
5
  • Briefe
  • Das Haus der Sprache
  • Märchen
  • Tiersuchanzeigen
  • Lyrik
  • Bildergeschichten

6

  • Unfallbericht
  • Lektüre eines Jugendromans (z. Bsp. Beschützer der Diebe)
  • Fabeln
  • Sachtexte
  • Argumentation
  • Lyrik
7
  • Sachtexte
  • Argumentation (z. Bsp. am Film Billy Elliot)
  • Vorgangsbeschreibung
  • Balladen
  • Lektüre fantastischer Literatur (z. Bsp. Krabat, Harry Potter; Schwerpunkt Charakterisierung)

8

Jeweils auf E- und G-Niveau

  • Argumentation
  • Zeitung
  • Lektüre einer Novelle (z. Bsp. Kleider machen Leute; Schwerpunkt Inhaltsangabe)
  • Bewerbung
  • Stadtlyrik und Popsongs

9

Jeweils auf E- und G-Niveau

  • Kurzgeschichten
  • Informierendes Schreiben
  • Lektüre eines Dramas (z. Bsp. Andorra, Der Besuch der alten Dame; Schwerpunkt Szenenanalyse)
  • Liebeslyrik

10

Jeweils auf E- und G-Niveau

  • Politische Reden
  • Lektüre eines Jugendromans (z. Bsp. Tschick; Schwerpunkt Romananalyse)
  • Kurzgeschichten und Parabeln
  • Informierendes Schreiben

Berichte aus dem Bereich Deutsch

Nele Walter gewinnt Vorlesewettbewerb an der Städtischen Gesamtschule

Die flüssige Leseweise, die passende Betonung sowie die gelungene Interpretation der Textstellen erbrachten Nele Walter aus der Klasse 6e den Sieg beim Vorlesewettbewerb der Gesamtschule Oelde. Sie las aus dem Buch „Leo & Lolli“ von Julia Boehme vor. Die Schüler...

Polina Dirks aus der 6c gewinnt den Vorlesewettbewerb

Die flüssige Leseweise, die passende Betonung sowie die gelungene Interpretation der Textstellen erbrachten Polina Dirks aus der Klasse 6c den Sieg beim Vorlesewettbewerb der Gesamtschule Oelde. Sie las aus dem Buch „Jamies verrücktes Tagebuch“ von Jim Benton vor. Die...

Das „Schulglöckchen“ der Gesamtschule Oelde

Das „Schulglöckchen“ ist eine Gruppe von Schülern der Presse AG der Gesamtschule Oelde. Leitend von der Deutschlehrerin Kerstin Voß berichten acht Schüler aus dem neunten Jahrgang seit Februar dieses Jahres über die neuesten Themen und Veranstaltungen der Städtischen...

Gesamtschule veröffentlicht Hörbuch „Der Krieg ist nah“

Einige Schüler der Gesamtschule Oelde haben kürzlich das Hörbuch zu dem 2016 erschienenen Buch „Der Krieg ist nah“ veröffentlicht. Die Schüler verfassten damals Kurzgeschichten, in denen es um die unterschiedlichen Situationen von Flüchtlingen geht. Nun wurden diese...

Projekt „Mach dein Buch lebendig“ in der Stadtbücherei

Am Freitag, 13. April, fand in der Oelder Stadtbücherei die Veranstaltung „Mach dein Buch lebendig“ statt. Schüler im Alter zwischen 9 und 11 Jahren der Oelder Schulen waren eingeladen aus einem ihrer Lieblingsbücher vorzulesen. Diese Veranstaltung wurde von Marcel...