Am 1. Oktober nahm auf Initiative der Sportlehrerin Heike Althoff zum ersten Mal eine Staffel mit Lehrern und Freunden der Gesamtschule Oelde am diesjährigen Kölnmarathon teil.

Der Kölnmarathon ist eine einzigartige Mischung aus Top- und Breitensport, Karneval und Volksfest. Die ursprünglich geplante Startaufstellung musste aufgrund von Verletzungen und Erkrankungen mehrfach umgestellt werden. So liefen dann in der Startposition Matthias Arend, abgelöst von Tobias Leifhelm und Ben Althoff (der spontan für seine Mutter eingesprungen ist) und Claus Bröckelmann als Finisher bei herrlichem Sonnenschein und ausgelassenen Stimmung am Straßenrand eine sensationelle Zeit von 3h 59 min.

Mal sehen, ob diese Zeit im nächsten Jahr mit einer oder mehrerer Lehrerstaffeln oder sogar einer Schülerstaffel der GSO zu unterbieten ist.